Zwei neue Ladestationen gehen in Betrieb

Konstanz, 24. Juli 2023.

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität in Konstanz geht weiter voran: Die Stadtwerke Konstanz haben zwei weitere Ladesäulen in Betrieb genommen, an denen Elektrofahrzeuge ab sofort geladen werden können. Der bestehende Standort in der  Rheingutstraße wird von zwei auf vier Ladepunkte erweitert, dort stehen nun also zwei Ladestationen mit jeweils 2 Ladepunkten. Eine neue Ladestation wurde in der Seilerstraße (gegenüber Ecke Bleicherstraße) mit zwei Ladepunkten errichtet. Beide Säulen sind mit Typ 2-Steckdosen zu je 22 Kilowatt ausgestattet und Teil des Ladenetz.de-Verbundes. Mit diesen  neuen Ladepunkten haben die Stadtwerke Konstanz jetzt 55 öffentlich zugängliche Ladepunkte an 23 Standorten im Netzgebiet in Betrieb. In den kommenden Monaten sollen weitere Ladepunkte eingerichtet werden.

 

Eine Übersicht aller Ladesäulen der Stadtwerke man unter www.stadtwerke-konstanz.de/ladestationen

Die Seite eines silbernen Autos, im Tankdeckel steckt ein Ladegerät.
Stadtwerke Konstanz

Weitere Pressemitteilungen