Fähre Konstanz-Meersburg unterstützt Hilfstransporte für Erdbebenopfer

Kostenfreie Überfahrt für Hilfstransporte

Nach dem verheerenden Erdbeben in der Türkei und in Syrien unterstützt die Fähre Konstanz-Meersburg die Lieferung von gespendeten Hilfsgütern mit Lastkraftwagen.

Für Hilfstransporte mit Fahrzeugen ab 7,5 Tonnen bieten wir bis voraussichtlich Ende April 2023 die kostenfreie Fahrt mit der Fähre Konstanz-Meersburg an. Der Fährbetrieb spendet darüber hinaus auch Kleidungsstücke aus dem eigenen Bestand. Bereits am Samstag, 11. Februar 2023, ist der erste LKW mit rund 5000 Kartons aufgebrochen. Erfahren Sie mehr in der offiziellen Pressemitteilung.

Hilfstransport für Überfahrt anmelden

Für die Koordination der kostenfreien Überfahrten müssen Überfahrten im Rahmen von Hilfstransporten mit Fahrzeugen ab 7,5 Tonnen in das Erdbebengebiet in der Türkei und Syrien beim Fährbetrieb angemeldet und bestätigt werden.

Bitte nutzen Sie nachstehendes Kontaktformular zur Anmeldung Ihrer Überfahrt. Die kostenfreie Überfahrt ist nur mit Genehmigung durch den Fährbetrieb möglich.

Bei mehreren Fahrzeugen geben Sie bitte entsprechend die jeweiligen KFZ-Kennzeichen an. Bei Fahrzeugen unter 7,5 Tonnen machen Sie bitte entsprechende Angeben im Feld „Weitere Informationen“.

Jetzt Hilfstransport anmelden!

Illustration einer Fähre mit Standortpunkt und 3 Personen